Dienstag, 26. März 2013

Hallelujah! 42!

Reaktionen: 
Die ganze Welt der Christenheit freut sich über die Wahl des neuen Papstes.
Dieser möchte den Gläubigen dazu ganz viele Gründe liefern; und so macht er eine große Weltturnee, bei der er unter anderem an verschiedenen Orten Tiere segnet, weil er weiß, dass diese den Menschen außerordentlich wichtig sind.
Und so kommt es, dass es unsere Aufgabe ist, seine Aktivitäten hier zu Protokoll zu geben.
Aber wo wohnt welches Tier - und überhaupt: Wie heißt es?

Der peruanische Fisch heißt nicht Ford, während Zaphod in Norwegen sein Unwesen treibt.
Das gesegnete Tier in Namibia heißt nicht Marvin und das in Thailand nicht Arthur.
Ford bellt nicht und Marvin macht keine Wettrennen mit irgend welchen Igeln.
Dafür liebt es Arthur, unbequemes Zaumzeug anzulegen.

Also - wo wurde welches Tier gesegnet?

Land Tier Name

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen